Montag, 9. Juli 2012

Bertolli Produkttest ..... ich bin dabei :)

Hallo ihr Lieben :*

Ersteinmal muss ich mich entschuldigen, dass ich solange nix mehr von mir 
hören lassen habe. In meinem privaten Leben ging es ziemlich turbolent zu
und darum musste ich mich erstmal kümmern, aber nun bin ich 
wieder für Euch da :)

Ich habe mich vor kurzem bei einem Produkttest beworben
und ich darf mitmachen *freu
Es geht um Bertolli ...... und da mein Sohn ein absoluter Nudelfan ist
kommt das natürlich sehr passend :)

Diese nette E-Mail habe ich bekommen :

 Ciao nicole,

Congratulazioni - Wir heißen dich herzlich willkommen in der großen BERTOLLI-Testerfamilie! Denn du darfst ab dem 23. Juli zeigen, wie viel Italien in dir steckt. Vier Wochen lang kannst du beim BERTOLLI-Produkttest leckere Pasta & Saucen aus unserem Trattoria Sortiment auf die Geschmacksprobe stellen. Fantastico!

Die nächsten Schritte
Was erwartet dich? In wenigen Tagen bekommst du dein persönliches Produkttestpaket per Post zugesendet. Wenige Tage vor dem Start des Tests bekommst du zudem eine Email mit deinen Logindaten. Du findest außerdem alle Infos zum BERTOLLI-Produkttest auf unserer Produkttest-Plattform. Du erreichst sie entweder über unsere Webseite (http://produkttest.bertolli.de) oder über unsere Facebook-Fanpage (www.facebook.com/Bertolli1865). Schau gerne vorbei, wir freuen uns auf dich!

Tausch dich mit Anderen aus
In den nächsten vier Wochen zieht Bella Italia in deine Küche ein. Hmmm...das wird lecker. Natürlich sind nicht nur wir gespannt, wie dir Dolce Vita schmeckt, sondern auch die BERTOLLI-Community. Ihr teilt alle die gleiche Pasta-Leidenschaft, da habt ihr sicher eine Menge zu erzählen und Tipps auszutauschen. Wie früher bei Nonna, die immer einen guten Ratschlag parat hatte.

Löse spannende Aufgaben
Das wichtigste ist für uns aber, dass du beim Testen Spaß hast und Appetit bekommst auf Bella Italia. Denn unsere Liebe gilt voll und ganz der authentisch-italienischen Kochkunst. Und die wollen wir an dich weitergeben. Aber Piano - nicht gleich alles auf einmal essen. Denn zusammen mit dem Paket bekommst du kleine Aufgaben. Jede Woche schalten wir online zwei neue Aufgaben für dich frei, die es zu lösen gilt.

Unsere Experten stehen dir zur Seite
Aber keine Angst, wir lassen dich beim Kochen nicht im Stich. Die Geheimzutat bei unserem Produkttest ist nämlich unser Expertenteam. Die beiden sind wahre Pastaexperten und können dir alle deine Fragen zum Thema BERTOLLI, Dolce Vita, Kochen und italienisches Flair für den Gaumen beantworten.

Magnifico! Wir freuen uns auf den Produkttest mit dir und sind gespannt, wie dir unsere BERTOLLI Pasta & Saucen schmecken. Auf die Kochlöffel, fertig, los!

Buon Appetito und viel Spaß beim Kochen & Genießen wünscht dir 
Dein BERTOLLI-Team
 
 
Sobald das Paket da ist werde ich Euch
natürlich darüber berichten.
 
Bis denne ihr Lieben :*
 
 

Mittwoch, 6. Juni 2012

Test Balea Cellulite Duschgel

Hallöchen meine Lieben :*

Heute möchte ich Euch von meinem Test Balea Cellulite Duschgel berichten.


 Das wird mir verprochen : 
Das erfrischende duftende Balea Cellulite Duschgel mit Koffein und Alge 
verbessert das Erscheinungsbild der Haut sichtbar und verleiht
spürbare Glätte. Algen helfen die Haut zu straffen und Koffein ist
bekannt für seine entschlackende Wirkung. Die zusätzliche Massage mit der
integrierten Bürste unterstützt die Wirkung durch eine gesteigerte
Durchblutung und regt den Stoffwechsel für den Abtransport der
Schlackenstoffe an. Die Haut ist ideal auf die anschließende
Cellulite-Behandlung vorbereitet.

Das ist die Massagebürste :
Seitenansicht

 
 Vorderansicht

 Anwendung :
Das Duschgel mit der Massagebürste sanft kreisend einmassieren
und anschließend abspülen.

 Und so sieht das Duschgel aus :
 
Es sind kleine, feine blau-grüne Körnchen in dem Gel drinne.

Mein Fazit:
Der Geruch ist eigentlich angenehm und nicht aufdringlich. Mein Problem ist die Bürste,
denn die tut mir persönlich richtig weh. Ich finde sie eindeutig zu hart, obwohl man 
es so gar nicht merkt, wenn man mit dem Finger darüber streicht. 
Ich habe dann mal versucht nur das Gel ohne die Bürste zu benutzen,
aber dafür ist die Körnung leider zu schwach und hat nicht den Effekt
wie es haben sollte.
Ich kann leider nicht dazu raten.

Bis zum nächsten mal :*




 

Swatch NYX Eyeshadow Palette

Halli Hallo Hallöle :*

Und weiter geht es mit dem Vorstellen aus meiner Douglasbestellung :)

Hier habe ich die NYX Eyeshadow Palette "Dream of Aruba"
 

Die Farben sind super und lassen sich echt klasse miteinander kombinieren.

Hier habe ich die mal geswatcht mit der Base von Artdeco.
(Sorry das man den mittleren leichten Goldton nicht richtig erkennen kann)

Ich habe Euch auch gleich mal ein AMU gemacht :

Leider ist meine Kamera nicht die Beste ..... Entschuldigt bitte! 


Ich hoffe es hat Euch gefallen .... Bis zum nächsten mal :*


Dienstag, 5. Juni 2012

Heute sind die Duschgele von Douglas mal dran im Test :)

Guten Morgen meine Lieben :*

Bei meiner letzten Douglasbestellung habe ich mir ja auch Duschgele mitbestellt
und heut möchte ich Euch die genauer vorstellen.

  • I love ..... vanilla & ice cream 
  • I love ..... raspberry & blackberry 


Wie Ihr seht habe ich das "raspberry & blackberry" schon öfter benutzt :)

Bei I love .... vanilla & ice cream wird mir versprochen:
Ein Hauch von Aufregung und ein herzerwärmendes Gefühl,
das cremige Aroma explodiert in einer unwiderstehlichen Süße von Vanille.

I love .... raspberry & blackberry verspricht:
Super saftig und voller Leben, das köstliche Aroma von frisch gepressten Himbeeren
und Brombeeren sollen beflügeln. Eine Duftsensation, die so fruchtig ist.

Also nun zu meinem Fazit:

Sie haben eine schöne cremige Konsistenz und der Duft ist echt toll. Wobei der 
Duft vom "raspberry & blackberry" finde ich persönlich intensiver ... riecht echt
lecker :)
Auch nach einer Stunde riecht man es noch und das ist natürlich schön.
Ich kann die zwei nur empfehlen :) 

Bis zum nächsten mal :*

Dienstag, 29. Mai 2012

Douglas Bestellung :*

Hallo meine Lieben :*

Endlich habe ich mal die Zeit gefunden um mich hier um meinen Blog zu kümmern. 
Ist gerade echt nicht leicht mit dem ganzen lernen 
und dann noch das Praktikum.
Sohnemann möchte natürlich auch was von mir haben :)

So nun aber zu meiner Bestellung bei Douglas.
Ich habe ordentlich zugeschlagen :)


 Die Soap&Glory "the righteous butter body lotion" wurde mir empfohlen
und am Anfang war ich sehr skeptisch. 
Aber ich muss gestehen : i love it :)



Ich benutze sie fast jeden Tag :)



Sie hat eine sehr schöne Konsitenz und zieht auch schnell ein ....
Der Duft ist schön und man braucht eigentlich kein Parfüm mehr.

Beim nächsten mal stelle ich Euch was Neues aus meiner Bestellung vor ....

Tschüüüüü :*
 
 

Mittwoch, 9. Mai 2012

Nagellackswatch Teil 3

Huhu meine Süßen :*

Hier habt ihr nun den 3.Teil ....
Wie gefallen Euch diese Farben ???

Von links nach rechts:
  • essence fruity  Mashed Berries
  • essence fruity very cherry
  • essence season of extremes nr. 03 pimp my bright
  • essence season of extremes nr. 02 on the bright side


Von links nach rechts:

  • essence seasons of extremes nr. 01 little miss bright
  • essence return to paradise nr. 04 fruit punch
  • essence rebels nr. 03 peach punk
  • essence nail art twins nr. 08 troy


Von links nach rechts:

  • essence colour & go nr. 38 choose me
  • essence crazy nr. 02 princessorize
  • essence colour & go nr. 89 kiss me goodbye
  • essence crazy nr. 05 candyction
 
Und nu bis zum nächsten mal :*


 

Dienstag, 8. Mai 2012

Nagellack geswatcht Teil 2

Hallo meine Puschel´s :*

Heut kommt der zweite Teil von meinem Nagellackswatch ....
Mal schauen was ihr dazu sagt :)

Von links nach rechts:
  • P2 mission summer look nr. 020 barbados punch
  • P2 mission summer look nr. 040 honolulu juicer
  • P2 mission summer look nr. 030 blue hawaii
  • P2 mission summer look nr.010 maui fizz


Von links nach rechts:

  • P2 nr. 790 summer to go
  • P2 viva argentina nr. 010 muy guapa
  • P2 nr. 630 passion
  • P2 nr. 740 electric


Von links nach rechts:

  • P2 nr. 620 artful
  • P2 nr. 640 heartbeat
  • P2 nr. 030 being in heaven
  • P2 nr. 543 break the rules
Bis zum nächsten mal :*

Nagellack geswatch Teil 1 :)

Hallo meine Lieben :*

Heute zeige ich Euch mal ein paar Nagellacke, wie sie geswatcht aussehen .....
Hoffe es gefällt Euch :)

 
 Von links nach rechts:

  • essie nr. 27 watermelon
  • essie nr. 98 turquoise & caicos
  • essie nr. 212A tour de finance
  • flormar super neon nr.006 gelb
  • flormar super neon nr. 008 pink


 
Von links nach rechts:

  • flormar supershine nr. 38
  • flormar nail enamel nr. 240
  • isadora nr. 703 petrol posh
  • isadora nr. 629 icy purple
  • la colors nr. 237

 
Von links nach rechts:
  • essence show your feet nr. 16 miss lavender
  • essence show your feet nr. 15 flamingo rose
  • catrice ulti mate nudes nr. 060 mona lisa is staring back
  • catrice nr. 520 apropos apricot
 
Das war es mal wieder für heut .....
Bis zum nächsten mal :*

 

Dienstag, 1. Mai 2012

Ein super schöner 1. Mai :)

Hallo meine Lieben :*

Einen schönen 1.Mai wünsche ich Euch :)
Habt ihr schön reingetanzt oder was habt ihr gemacht ??
Also ich war gestern Abend ganz gemütlich daheim, weil wir heut 
an die Nordsee fahren wollten. 
Unser Ziel : Kiel Laboe 

Einfach nur traumhaft schön da :)

 Es war ein sooo toller Tag .... wie ein kleener Kurzurlaub 



Und natürlich konnte ich einfach nicht wiederstehen 
und musste auch a bissel shoppen gehen ;)

Bis zum nächsten mal ihr Lieben und noch einen schönen Abend :*
 

Sonntag, 29. April 2012

Ich wurde getaggt :)

Hallo ihr Lieben :*
Es ist Sonntag und ich muss nix lernen und habe nun auch die Zeit
für meinen Blog :)
Ich wurde von der lieben Trixxi http://tshowssomuchlove.blogspot.de getaggt.
Also hier erst mal die Regeln :

1. Schreibe von wem du getaggt wurdest und dann verlinke ihn/sie.
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem vom Vorgänger gewählten Thema passen.
3. Tagge 8 weitere Leute
4. Sage den getaggten Leuten bescheid.
5. Stelle selbst ein Thema auf, das die anderen "betaggen".
Und nun zu meinem Thema : Haarpflege
  1. Meine Haare sind mein ein und alles ..... wenn die mal nicht sitzen, habe ich schlechte Laune 
  2. Ich wasche fast jeden Tag meine Haare
  3. Ich muss immer ne Spülung benutzen, weil ich sonst meine Haare nicht durchgekämmt bekomme
  4.  Leider habe ich sehr dünnes Haar und muss somit immer Schaumfestiger in meine Haare rein machen 
  5. Einmal in der Woche benutze ich eine Kur und versuche sie auch so lange wie möglich einwirken zu lassen 
  6. Ich habe auch schon mal reines Olivenöl in meine Haare einmassiert und es über nacht einwirken lassen ..... wirkt toll,aber leider habe ich nicht immer die Möglichkeit dafür
  7. Haarpflegeprodukte habe ich ne ganze Menge in meinem Badezimmer stehen..... von günstig bis hin zu teuer
  8. Nun bin ich noch auf der Suche nach einer Lotion um die Haare schonender zu glätten
Nun zu den Leuten die von mir getaggt werden :
 
 Lara
Laura
Schoko probiert
Steffi
Nancy
Simone
Julia
Großstadtherzschlag
 
Euer Thema ist : Mode :)
 
 
 Bis zum nächsten mal ihr Süßen :*

 
 

Mittwoch, 25. April 2012

Meine Douglas-Bestellung :*

Hallöle ihr Lieben :*

Wollte Euch nur mal schnell meine Douglas-Bestellung zeigen.
Ich freu mich voll und wollte Euch natürlich dran teilhaben lassen :)


Und hier ist auch schon das erste Trage-Foto von einem Lack :)


 flomar super neon pink nr. 008 


Dann noch einen schönen Abend 
Bis zum nächsten mal :*



 

Sonntag, 22. April 2012

Mal was zum Nachdenken .....

Hallo meine Lieben :*

Heute habe ich mal etwas ganz anderes für Euch ......
Als ich es gelesen hatte, muss ich gestehen, das ich ne Gänsehaut und Tränen 
in den Augen hatte. Natürlich möchte ich es Euch nicht vorenthalten und bin auf Eure
Reaktionen schon sehr gespannt .......

 Die Geschichte:


Als ich diesen Abend nach Hause kam und meine Frau das Abendbrot serviert hatte, nahm ich ihre Hand und sagte ihr, dass ich ihr etwas mitteilen müsse. Sie setzte sich hin und aß schweigend. Und ich sah wieder die Angst in ihren Augen.

Auf einmal war ich wie versteinert, ich konnte meinen Mund nicht mehr öffnen. Aber ich musste ihr sagen, was ich denke: Ich möchte mich scheiden lassen. Sie wurde nicht aufbrausend und regte sich über meine Worte nicht auf, sondern fragte mich leise nach dem Grund dafür.

Ich vermied eine Antwort auf die Frage. Das verärgerte sie. Sie schmiss ihr Besteck umher und schrie mich an, dass ich kein Mann sei. In dieser Nacht redeten wir nicht mehr miteinander. Sie weinte die ganze Nacht. Ich wusste, dass sie herausfinden will, was mit unserer Ehe passiert ist, aber ich konnte ihr keine zufrieden stellende Antwort geben: Ich habe mich in Jane verliebt. Meine Frau liebte ich nicht mehr.

Mit einem tiefen Gefühl der Schuld entwarf ich einen Ehevertrag in dem ich ihr unser Haus, unser Auto und 30% von unserer Firma anbot. Sie schaute ihn sich kurz an und zerriss ihn anschließend. Die Frau, mit der ich zehn Jahre meines Lebens verbracht habe, wurde mir fremd. Mir tat es um ihre Zeit und ihre Energie leid, die sie mit mir verschwendet hatte, aber ich konnte nicht mehr zurück, dafür liebte ich Jane zu stark. Schließlich brach sie vor meinen Augen laut in Tränen aus, das war die Reaktion, die ich erwartet hatte. Sie weinen zu sehen brachte mir irgendwie ein Gefühl der Erleichterung. Schon seit einiger Zeit spielte ich mit dem Gedanken, mich scheiden zu lassen, und ich war regelrecht besessen von dem Gedanken. Nun wurde das Gefühl nochmals stärker und klarer, dass es die richtige Entscheidung ist.

Am nächsten Tag kam ich spät nach Hause und sah sie schreibend am Tisch sitzen. Ich war sehr müde an dem Abend und so ging ich ohne Abendbrot zu essen direkt ins Bett. Die vielen Stunden mit Jane haben an meinen Kräften gezehrt. Ich wachte kurz auf und sah sie immer noch schreibend am Tisch sitzen. Das war mir aber egal und so drehte ich mich um und war sofort wieder eingeschlafen.


Am nächsten Morgen hat sie mir ihre Forderungen für eine Scheidung mitgeteilt: Sie verlangt gar nichts von mir, möchte jedoch einen Monat Zeit bevor wir unsere Scheidung bekannt geben. Sie möchte, dass wir einen Monat ein normales Leben leben und so tun, als wäre nichts geschehen. Ihre Gründe dafür waren einfach: Unser Sohn schreibt in einem Monat seine Klassenarbeiten und sie möchte ihn mit unserer kaputten Ehe dabei nicht belasten.

Das konnte ich akzeptieren. Aber es ging noch weiter: Sie wollte, dass ich mich daran erinnere, wie ich sie am Tag unserer Hochzeit über die Türschwelle getragen habe. Sie wollte, dass ich sie jeden Morgen aus unserem Schlafzimmer bis zur Wohnungstür trage. Ich dachte, dass sie nun total verrückt wird. Damit unsere letzten Tage aber so angenehm wie möglich wurden, willigte ich ein.

Später erzählte ich Jane von den Bedingungen, die meine Frau gestellt hatte. Sie lachte sie laut aus und sagte, dass es absurd sei. "Egal was für Tricks sie anwende, sie muss die Scheidung akzeptieren" sagte sie höhnisch.

Nachdem ich meiner Frau mitgeteilt hatte, dass ich mich scheiden lassen will, hatten wir keinerlei Körperkontakt mehr. So ist es kein Wunder, dass es am ersten Tag ein ungewohntes Gefühl war, als ich sie hinaus trug. Unser Sohn stand hinter uns und applaudierte. "Papa hält Mama im Arm" freute er sich. Seine Worte taten mir weh. Vom Schlafzimmer durch das Wohnzimmer bis zur Wohnungstür - ich ging über 10 Meter mit ihr in meinem Arm. Sie schloss langsam ihre Augen und flüsterte mir zu: "Bitte sag unserem Sohn nichts über unsere Scheidung". Ich nickte und ein bedrückendes Gefühl überkam mich. Ich setzte sie draußen vor der Tür ab. Sie ging zur Bushaltestelle, um dort auf den Bus zu warten, der sie zu ihrer Arbeit bringt. Ich fuhr alleine in mein Büro.
  
Am zweiten Tag fiel uns alles viel leichter. Sie lehnte ihren Kopf an meine Brust. Ich konnte den Geruch ihrer Bluse riechen. Mir wurde klar, dass ich diese Frau für eine lange Zeit nicht mehr richtig angesehen hatte. Mir wurde klar, dass sie nicht mehr so jung wie bei unserer Hochzeit war. Ich sah kleine Falten in ihrem Gesicht und auch die ersten kleinen grauen Haare. Unsere Ehe ging an ihr nicht spurlos vorüber. Für eine Minute habe ich mir die Frage gestellt, was ich ihr damit angetan habe.

Als ich sie am vierten Tag auf den Arm nahm, merkte ich, dass ein Gefühl der Vertrautheit wieder aufkam. Dies war die Frau, die mir zehn Jahre ihres Lebens geschenkt hatte.
Am fünften Tag fiel mir auf, dass die Vertrautheit weiter zunahm. Ich erzählte Jane nichts davon.
Je weiter der Monat dahin ging, desto leichter fiel es mir, sie zu tragen. Vielleicht machte mich tägliche Training stärker.

Eines morgens sah ich ihr dabei zu, wie sie überlegte, was sie anziehen soll. Sie probierte einige Kleidungsstücke aus, konnte sich aber nicht entscheiden. Dann sagte sie seufzend: "Alle Kleidungsstücke werden immer größer". Plötzlich merkte ich, dass sie viel dünner geworden war. Das war also der Grund dafür, dass mir das Tragen immer leichter fiel!

Auf einmal traf es mich wie ein Schlag: Sie trug so viel Schmerz und Bitterkeit in ihrem Herzen! Unterbewusst streichelte ich ihren Kopf.

In diesem Moment kam unser Sohn und sagte: "Papa, es ist Zeit, du musst Mama aus dem Zimmer tragen!". Es wurde ein wichtiger Teil seines Lebens, zu sehen, wie Papa Mama aus dem Zimmer trug. Meine Frau sagte unserem Sohn, dass er näher kommen solle. Als er das tat, nahm sie ihn fest in den Arm. Ich drehte meinen Kopf weg, weil ich Angst hatte, meine Meinung noch in letzter Minute zu ändern.
Ich nahm sie dann in meinen Arm und trug sie aus dem Schlafzimmer durch das Wohnzimmer in den Flur. Ihre Hand lag leicht an meinem Hals. Ich hatte sie fest im Arm. Es war so wie an dem Tag unserer Hochzeit.


Ich machte mir Sorgen, weil sie immer weniger wog. Als ich sie am letzten Tag auf dem Arm hatte, konnte ich mich kaum bewegen. Unser Sohn war schon in der Schule. Ich hielt sie fest und sagte ihr, dass mir gar nicht aufgefallen war, dass in unserem Leben die Intimität fehlt. Ich fuhr zu meinem Büro und sprang aus dem Auto, ohne es abzuschließen - dafür war keine Zeit. Ich hatte Angst, dass jede Verzögerung mich umstimmen könnte. Ich rannte die Treppe hoch. Als ich oben ankam, öffnete Jane die Tür. "Es tut mir leid, aber ich will mich nicht mehr scheiden lassen" sagte ich ihr.

Sie blickte mich erstaunt an und fasste mir an die Stirn. "Hast du Fieber?!" fragte sie. Ich nahm ihre Hand von meiner Stirn und sagte: "Es tut mir leid, Jane, ich will mich nicht mehr scheiden lassen. Unser Eheleben war vermutlich deswegen so eintönig, weil sie und ich uns nicht zu schätzen wussten, und nicht weil wir uns nicht mehr lieben! Jetzt erst wird mir klar, dass ich damals, als ich sie an unserem Hochzeitstag über die Türschwelle getragen habe, die Treue geschworen habe, bis der Tod uns scheidet".
Plötzlich schien Jane aufzuwachen. Sie gab mir eine schallende Ohrfeige, knallte die Tür zu und brach in Tränen aus. Ich lief hinunter und zu dem Blumenladen, der auf meinem Weg lag. Dort angekommen bestellte ich einen Strauß für meine Frau. Die Verkäuferin fragte mich, was sie auf die Karte schreiben soll. Ich lächelte und schrieb: Ich werde dich jeden Morgen über die Schwelle tragen, bis der Tod uns scheidet.

Als ich an diesem Nachmittag zu Hause ankam, hatte ich ein Lächeln auf den Lippen und einen Strauß Blumen in der Hand. Ich rannte die Treppen nach oben und fand meine Frau im Bett - tot. Meine Frau hatte seit Monaten gegen Krebs gekämpft und ich war zu viel mit Jane beschäftigt, um das überhaupt nur mitzubekommen. Sie wusste, dass sie bald sterben würde und wollte mich vor einem bewahren: Den negativen Gefühlen unseres Sohnes mir gegenüber. Wenigstens in den Augen meines Sohnes bin ich der liebevolle Ehemann geblieben.


Es sind die kleinen Dinge in einer Beziehung, die wirklich wichtig sind. Es ist keine Villa, ein Auto oder Berge von Geld. Diese Dinge können zwar das Leben bereichern, aber sind niemals der Ursprung des Glücks.

Also nimm dir die Zeit und tu für deine Partnerschaft die Dinge, die eine solche Ausmachen. Es sind die kleinen Aufmerksamkeiten, die für Geborgenheit und Nähe sorgen.

Lebe eine glückliche Partnerschaft!
   


Auf Eure Meinung bin ich schon gespannt ....

Bis zum nächsten mal und einen schönen Sonntag :* 





Freitag, 20. April 2012

Neue Amu´s :)

Nabend ihr Lieben :*

Wochenende .... keine Lust auf lernen!!!! Mir brummt schon der Schädel von den ganzen 
lateinischen Fachwörtern ....... außerdem muss ja auch mal ne Pause her :)
Also Zeit für neue Amu´s .....
 Was habt ihr denn so am Wochenende vor ? 
Ich werde mich mal nur um mich kümmern ..... so richtig Beauty einlegen :)

So hier die Amu´s :
Hoffe es gefällt Euch ......

Ihr könnte mir ja auch mal einen Vorschlag machen :)
Also bis zum nächsten mal :*

Mittwoch, 18. April 2012

Mein kleener dm Einkauf :)

Moin ihr Süßen :*

Ich war mal wieder bei dm und konnte nicht an dem Regal mit den Essie-Lacken vorbei.
Oh man.... wo soll es noch mit mir enden ;)


 Und hier sind die versprochenen Bilder vom letzten Einkauf der Lacke : 
Das ist essence nr. 38 choose me!


 
 essence show your feet nr. 16 miss lavender
essence show your feet nr. 15 flamingo rose
essence fruity nr. 02 peach beauty
essence fruity nr. 05 mashed berries
(von links nach rechts)


So das war´s auch wieder für heut ..... muss weiter lernen.
Bis zum nächsten mal :*



 

Dienstag, 17. April 2012

Und noch mehr Amu´s :)

Hallo meine Lieben :*

Keine Ahnung was zur Zeit mit mir los ist,
aber ich habe große Lust neue Amu´s auszuprobieren.
Muss immer neue Farbkombi´s machen und gucken wie es mir steht.
Natürlich will ich Euch daran teilhaben :)

Regenbogen oder Papagei Amu :


Das habe ich dafür benutzt :


Amu in Pink :



Das habe ich dafür benutzt :

So ich hoffe, es gefällt Euch :)
Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Farbvorschläge ???

Bis zum nächsten mal :*